Benefizkonzert

Am 29. Dezember 2018 findet im Club Puschkin Dresden unser
Benefizkonzert statt.

Adresse: Leipziger Straße 12 in 01097 Dresden
Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Hier stellen wir euch unsere großartigen Bands vor.
Für mehr Informationen einfach aufs Bild klicken.

Download Flyer

Tanne MC

TomSon MuGlerBe

Offbeat Cooperative

Halbstark 50Hz

Real Sickheadz

Deep Throat

Asyl for Insane

Benefizkonzert

Am 29. Dezember 2018 findet im Club Puschkin – Dresden unser
Benefizkonzert statt.

Adresse: Leipziger Straße 12 in 01097 Dresden
Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Hier stellen wir euch unsere großartigen Bands vor.
Für mehr Informationen einfach aufs Bild klicken.

Download Flyer

Asyl for Insane

TomSon MuGlerBe

Offbeat Coop

Halbstark 50Hz

Real Sickheadz

Deep Throat

Tanne MC

TomSon MuGlerBe

Genre Death Doom

2012 fing alles an und der damals 6-Jährige ‚Drummer‘ stecke wortwörtlich noch in seinen Kinderschuhen, inzwischen kann die Band aber schon so einiges an Auftritten und einschneidenden Erlebnissen vorweisen.
Heute besteht TomSon MuGlerBe aus zwei Gitarristen sowie dem Drummer. Markus, ein langjähriger Freund der Familie und Gitarrist bei John Matrix unterstützt Vater und Sohn tatkräftig. So entstanden über die Jahre und mit dem wachsenden Können von Emil, Songs die von diversen Metal-Richtungen beeinflusst wurden.
Mit viel Herzblut und vollem emotionalen, sowie körperlichen Einsatz, wird den Zuhörern so einiges an lauter, lange durchdachter und von kreativ gestaltetem Schlagzeugspiel geprägter Musik mit auf den Weg gegeben.
Neben reinen Instrumental-Songs, die für sich sprechen, kann man sich auch darauf verlassen, den ein oder anderen Growl zu hören. Aber auch die Verarbeitung der musikalischen Laufbahn sowie der alltäglichen Hürden wird in den Texten zu hören sein.

Alles in allem wirklich ein Projekt, das man sich mal geben sollte… also auf geht’s zum nächsten TomSon MuGlerBe Konzert!

Offbeat Cooperative

Genre Ska/ Polka 

Fünf junge MusikerInnen mit Energie, Spaß und Haltung.
Eine musikalische Weltreise mit stampfendem Beat und klarer
Position gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.

Halbstark 50Hz

Genre Ska-Punk

Wild, Laut und voll von Musik, das ist Halbstark50Hz aus Dresden.
Ein Affentheater aus 8 Musikern, die mit PowerSkaPunk die Massen bewegen.

Real Sickheadz

Genre Hardcore 

We wanna hear you sing Sick-, Sick-, Sickheadz.
Angefangen hat aber alles noch unter dem Namen Headget 2003.
Die ersten Songs entstanden in einer mittlerweile zum Partyraum umfunktionierten Garage, bevor wir uns wenig später einen kleinen Proberaum in Etzdorf, nähe Eisenberg/Thüringen eingerichtet haben.

Als Torsten bei uns den Bass übernahm, fingen wir an unsere ersten Konzerte zu spielen und den Bandnamen in Real Sickheadz zu ändern.
2005 nahmen wir bei Zett im Wasserturm/Eisenberg unsere erste CD „Why“ auf.
Als Torsten uns dann wegen derEntfernung zwischen Eisenberg und Nürnberg verlassen hat ließ Rico die Kessel in der Ecke stehen und widmete sich den dicken Saiten, da wir in Walter (Pake) einen erstklassigen neuen Drummer für unseren Old School Hardcore mit einer ordentlichen Priese Punk Rock gewürzt gefunden hatten.

2011 haben wir unsere letzte Scheibe„Dead Bull Rodeo“ eingerotzt und sind schon wieder fleißig an neuen Songs schreiben.

Aktuelle Besetzung ist: Tom Git.und Ges., Felix Rhytm.Git., Schelle Drums und Rico Bass.

Thanks for stay with us in Rock`n Roll and Chaos. The Sickheadz.

Deep Throat

Genre ore mountains Hardcore

Deep Throat ist eine aus dem Erzgebirge stammende Hardcore-Band, welche sich im Jahre 2010 gegründet hat. Als besonderes Merkmal ist vor allem der vielseitige Stil zu benennen, welcher sich nicht nur im klassischen Oldschool- Hardcore sondern auch im Newschool- Hardcore, Metal und Beatdown wiederfindet.
Eine grenzenlose Leidenschaft, viel Herzblut und Liebe zur Musik zeichnen Deep Throat aus.

Die Attitüde der Erzgebirgler lässt sich am Besten an einem Zitat der Band schildern:

„Die Ansicht, Lebensweise und Meinung eines Anderen respektieren, tolerieren und zu akzeptieren sollte Grundeinstellung eines Jeden in der heutigen Subkultur sein, um gemeinsam einen Gegenpol in dieser verkommenen Zeit und Gesellschaft zu schaffen!

STAY FREE, OMHC ARMY!“

Asyl fpr Insane

Genre Ballermannrock

Asyl For Insane ist die Adresse, für unvergessliche Nächte.
Die vier Freaks, die sich selbst nicht zu ernst nehmen, schalten in den Partymodus!
Durch eingängigen Melodien und Ihre live Atmosphäre ohne Hemmungen, treiben sie das Publikum bis zur Eskalation.
Wenn eine musikalische Einordnung unbedingt nötig ist, dann gehören Asyl for Insane eindeutig in die Rock-Alternative-Metal-Schiene, auch wenn sie ihre Musik oft spaßhaft als „Ballermannrock“ bezeichnen.

Ihr Statement ist klar: Die Fans und die Band sind eine Einheit. Die Flucht aus dem trägen Alltag bietet nur die „Asylanten-Family.

Tanne MC

Moderation

Tanne M.C. war einst der beste Rapper des Multiversums.
Man nannte ihn Hiphop-Helge oder auch Tarantino of Rap. Aber das reichte ihm nicht. Jetzt macht er meist Quatsch, Funk, Experimental und Crossover.
Er bietet auch Workshops – vor allem aber nicht nur – an Schulen an. Thematisch bewegt er sich hierbei zwischen „modernem Tontheater“ und sozialem Lernen. Eingeladen/gebucht wird er auch oft und gerne für Lesungen (klassisch oder actionorientiert), Zeremonien/Hosting/Moderationen aller Art, als Sessionmusiker, Auftragstexter, Regisseur, Stückeschreiber, Bandcoach etc. / OB von Dresden war er übrigens nie.
Dass er einen Doktortitel hat und zur Zeit als Familienhelfer in Bayern tätig ist, stimmt allerdings.

Mit besten Grüßen
Dr. phil. Tobias Tanneberger M.A. a.k.a. Tanne M.C.